Skip to main content

MZ

SM 125

MZ SM 125

 

 

Informatives über MZ

MZ ist ein Kürzel für “Motorradwerk Zschopau” beziehungsweise “Motorenwerke Zschopau“. Das Unternehmen wurde von Jörgen Skafte Rasmussen, einem dänischen Unternehmer gegründet und produzierte zunächst Haushalt- und Werkstattgeräte und KFZ-Zubehör. Im Jahre 1922 begann das Unternehmen Motorräder in Serie zu produzieren. MZ war übrigens auch die erste Firma, in der ein Motorrad-Fließband Einsatz fand. Somit schaffte es das Unternehmen auch auf eine beträchtliche Summe von 60.000 produzierte Motorräder pro Jahr. Die wohl beliebteste 125er der Firma MZ in der heutigen Zeit ist die MZ SM 125.