Skip to main content

KTM

Duke 125

KTM Duke 125

Auswählen

 

EXC 125

KTM EXC 125

Auswählen

RC 125

KTM RC 125

Auswählen

 

Informatives über KTM

Seine Anfänge hat die Firma KTM im Jahre 1934, als der ursprüngliche Gründer Hans Trunkenpolz im Oberösterreich eine Werkstatt gründete und in den nächsten Jahren DKW Motorräder reparierte und verkaufte. 1952 gab es dann den ersten Prototyp: Die Moser-KTM 100 mit einem 98ccm Sachs Motor.

Mit der Serienproduktion von Motorrädern begann KTM 1954 und konnte viele Erfolge im Motorsport feiern. KTM produzierte hierbei vieles selbst, selbst Teile wie die Bremsen und die Kühler wurden selbst von KTM hergestellt. Die Motoren kamen von Rotax.

Aufgrund der Insolvenz von KTM im Jahre 1991 wurde die Firma 1992 aufgekauft, wodurch vier neue Unternehmen entstanden. Die erfolgreichste dieser vier Firmen war die KTM-Supermotorcycle AG. Sie zählt auch heute noch zu den führenden Herstellern von Motocross-Motorrädern.